Illustration

Der Archetyp des Kriegers

Das Bild des Kriegers

In ihrer positiven Form ist die Kriegerenergie einer überpersönlichen Verpflichtung geweiht, allem voran dem Schutz der Gemeinschaft. Sie setzt sich ein für eine Sache und löscht einen Gutteil menschlicher Engherzigkeit aus. Dabei ist der Krieger ein Mann der Tat. Ausgebildet durch eine hingebungsvolle Schulung von Körper und Geist ist er im idealen Sinne Herr seiner Emotionen und weiß mit aufkommenden Zweifeln und Ängsten und auch mit Aufregung und Wut umzugehen. Achtsam widmet er sich den Situationen und Aufgaben der Gegenwart.

Der Krieger im Leben

In seiner tatkräftigen Haltung scheut der Krieger keine Konflikte und geht diese offensiv an. Beispiele der Gegenwart sind aktive Umweltschützer, Soldaten, Sportler . . .

Besondere Eigenschaften

Achtsamkeit, Präsenz, Treue, Zielgerichtetheit, Klarheit, Disziplin, Mut, Durchsetzungsvermögen und vieles mehr.